Platzhalter Bannerbild
     ***  Absage der gemeindlichen Weihnachtsmärkte  ***     
     ***  Webinar-Reihe zur Energiewende  ***     
09134 9969-0
Link verschicken   Drucken
 

Markierungsarbeiten am neuen Radweg nach Erlangen

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt teilte der Verwaltungsgemeinschaft Dormitz mit, dass es geplant ist, am Freitag, 18. September, (Termin witterungsabhängig)  in diversen Einmündungsbereichen entlang des neuen Geh- und Radweges an der ERH 33 (Wehrwiesenweg) die Radwegfurten zu markieren. Hierzu gehören auch die Einmündungen nach Dormitz und Kleinsendelbach.

 

Während der Markierungsarbeiten kommt es in diesen Bereichen zu Einschränkungen bzw. zeitlichen Verzögerungen.

 

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Markierungsarbeiten am neuen Radweg nach Erlangen