Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinderhaus "Zur Schatzinsel" Kleinsendelbach

Vorschaubild Kinderhaus

Schulstraße 8
91077 Kleinsendelbach

(09126) 29332910 Büro
(09126) 29332911 Frösche
(09126) 29332912 Bienengruppe
(09126) 29332915 Tigergruppe
(09126) 29332916 Mini-Mäuse
(09126) 29332917

E-Mail:
Homepage: www.kita-kleinsendelbach.de

Vielfältige Spielmöglichkeiten in der großzügigen Gartenanlage
Vielfältige Spielmöglichkeiten in der großzügigen Gartenanlage

Das Kinderhaus "Zur Schatzinsel" befindet sich im ehemaligen Schulhaus von Kleinsendelbach. Es verfügt über zwei Gruppen für Kinder ab 3 Jahren bis zum Eintritt in die Schule, eine Kleinkindergruppe für die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren sowie eine Schulkindergruppe für die Nachmittagsbetreuung.

Gruppenraum der Frösche
Gruppenraum der Frösche


Aktuelle Meldungen

Playmobil Stiftung unterstützt Kinderhaus

Ein großes Piratenschiff ankert seit Montag, 17. Juli 2023, im Kinderhaus „Zur Schatzinsel“. Wie ein Raumschiff schwebte das tonnenschwere Spielgerät aus Robinien- und Lärchenholz ein und ankerte im Garten des Kinderhauses. Dort hat es nun einen sicheren Hafen und lädt zum Spielen und Entdecken ein. Von 67 Kindern bejubelt, denen die Playmobil Stiftung ein tolles Abenteuer Spielgerät spendete.

 

Im Mai 2022 bewarb sich das Kinderhaus-Team um das Piratenschiff im Wert von 120 000 Euro und erhielt nun den Zuschlag. „Wir sind ein Kinderhaus, in dem besonderer Wert daraufgelegt wird, dass die Kinder so viel Zeit wie nur möglich an der frischen Luft verbringen“, erklärt Gerrit Hellerbach von der Kinderhausleitung. Das Aktivschiff ist ein einzigartiges Spielgerät, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und für Bewegung, Spielspaß sowie jede Menge Abenteuer sorgt. Die 1995 gegründete „Stiftung Kinderförderung von Playmobil“ unterstützt mit ihren Projekten „die gesunde körperliche Entwicklung der Kinder“ und spendet Spielgeräte zum Klettern, Rutschen und Balancieren. Die Stiftung übernimmt sämtliche Kosten für Transport, den Einsatz des Schwerlastkrans, die Pflasterung der Ankerstelle und die landschaftliche Gestaltung. Die Piraten müssen noch etwas warten, bis sie das Kommando übernehmen dürfen. Vorher kommt der TÜV, erklärt Gerrit Hellerbach.

 

Bürgermeisterin Gertrud Werner, stellvertretende Landrätin Rosi Kraus, Gerrit Hellerbach, Landschaftsarchitekt Urban Führes und Bastian Förster von der Kinderstiftung Playmobil freuten sich über das tolle Geschenk. Der Fahrer des Tiefladers kam bis zum Kinderhaus gut voran und stellte dort den Schwertransporter ab. Dann ging alles ganz schnell. Der Kran nahm das Schiff an den Haken und beförderte es zum Ankerplatz. Wie das Schiff heißt, wird beim Sommerfest am Freitag, 28. Juli, bekanntgegeben. Die kleinen Piraten freuen sich schon riesig auf diesen Tag, wenn sie ihr Schiff entern dürfen.

 

Karl Heinz Wirth 

Piratenschiff

Foto zur Meldung: Playmobil Stiftung unterstützt Kinderhaus
Foto: Als "Fliegender Holländer" lief das Piratenschiff spektakulär in den Hafen Zur Schatzinsel ein.


Veranstaltungen

10.03.​2024
14:00 Uhr
 
08.11.​2024
17:00 Uhr