Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Fahrbahndecke für die Staatsstraße 2240 in Uttenreuth

Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert von Montag, 26. September, bis Freitag, 30. September 2022, die Fahrbahn der Staatsstraße 2240 in Uttenreuth zwischen der Einmündung Kellerweg bis Einmündung Esperstraße auf rund 300 m Länge in beide Fahrtrichtungen. Dabei wird die Staatsstraße für die Fräs- und Asphaltarbeiten innerhalb der Nachtstunden von 19 bis circa 6 Uhr des Folgetages voll gesperrt.

 

Hinweis zur Umleitungsstrecke

Der Straßenverkehr auf der Staatsstraße 2240 wird für diese Zeit großräumig umgeleitet. Die Umleitungsstrecke führt über die Staatsstraße 2243 über Kalchreuth und Heroldsberg und anschließend über die B 2 nach Nürnberg über die Anschlussstelle Tennenlohe der Autobahn A3, Kurt-Schumacher-Straße und Drausnickstraße.

 

Hinweis zum ÖPNV

Von der Vollsperrung sind die Regionalbuslinien 209 und 209E betroffen. Diese können im genannten Zeitraum die Haltestellen in Weiher und Dormitz nicht bedienen. Diese müssen ersatzlos entfallen. Durch die Umleitungsstrecke muss mit enormen Verzögerungen gerechnet werden.

 

Das Staatliche Bauamt Nürnberg bittet um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die baubedingten Einschränkungen.

 

Nürnberg, 21.09.2022

Staatliches Bauamt Nürnberg
Andreas Eisgruber
Behördenleiter

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen