Startseite
     ***  Sitzung des Gemeinderates Kleinsendelbach  ***     
     ***  Impfbus macht Station in Kleinsendelbach  ***     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grußwort zum Schulanfang 2021/2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Sommerferien - für viele die schönste Jahreszeit - neigen sich so langsam dem Ende zu. Ich hoffe, Ihr konntet Eure Ferien gut genießen. Das abgelaufene Schuljahr war ungewohnt und mit sehr hohen Belastungen und Anstrengungen für alle verbunden. Ich bin zuversichtlich, dass Ihr diese Ferien dazu genutzt habt, um frische Kraft und Energie zu tanken.

Die letzten Tage der Ferien wurden bestimmt auch schon dafür genutzt, um sich so langsam wieder auf den Schulalltag einzustellen. Die Schultüte und Büchertasche wurden gepackt, im Kinderzimmer wurde für Ordnung gesorgt und der Schreibtisch wurde für den Schulbetrieb vorbereitet.

Nun wünsche ich Euch, dass Ihr diese Kraft und Energie aus den Ferien für das neue Schuljahr gut nutzen und umsetzen könnt.

Für viele von Euch beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt, insbesondere für unsere vielen Erstklässler, aber auch für diejenigen, für die der Übertritt in eine andere Schule ansteht. Andere biegen in ihrer Schulkariere auf die Zielgerade ein und haben das letzte Schuljahr und am Ende die Abschlussprüfungen vor sich.

Unser Bayerisches Schulsystem bietet jeder Schülerin und jedem Schüler ein individuelles Angebot. Daher sollte jeder entscheiden, was für den Einzelnen das Richtige und Beste ist. Am Ende zählt, was jeder daraus macht.

Egal, für welches Schulsystem Ihr Euch entschieden habt, ich wünsche Euch viel Spaß und Erfolg für alles das, was ansteht. Macht das Beste daraus und geht Euren Weg. Dafür wünsche ich alles Gute und gutes Gelingen.

Allen Eltern, Lehrkräften, Schulleitung, Hausmeister und Reinigungspersonal sowie dem Betreuungskräften der Mittagsbetreuung danke ich für Ihr Engagement und wünsche ebenfalls ein gutes Schuljahr.

Im Straßenverkehr bitte ich alle Verkehrsteilnehmer in der nächsten Zeit besonders um erhöhte Aufmerksamkeit und achten Sie bitte auf unsere Schulanfänger. Fahren Sie vorsichtig und bleiben Sie wachsam, insbesondere an den Schulwegen! Herzlichen Dank dafür.

Herzliche Grüße auch im Namen meiner Kollegen
Getrud Werner und Michael Bayer

Ihr Holger Bezold
Erster Bürgermeister und Schulverbandsvorsitzender

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen